|  Home  |  Hochzeit  |  Gewerbekunden  |  Fotograf  |  Kontakt  |   Impressum  |  Datenschutz  |

Say Yes

Es gibt Dinge, die kann/will man nicht wiederholen. Die Dokumentation über Euren schönsten Tag des Jahres z.B. ist so ein Ereignis. Hier kommt dann der Profi zum Einsatz. Ihr könnt mit Euren Gästen feiern, die Fotografien zu diesem Ereignis / zu dieser Feier werden von detlef juerges | fotografie gemacht. Freut Euch schon auf die einmaligen Bilder.

WAS KOSTEST DU?

Die wohl häufigste Frage, die ich vor allen anderen Fragen gestellt bekomme – durchaus gerechtfertigt, ist aber nicht die Wichtigste. Vorab sollten wir herausfinden, ob die Chemie zwischen uns stimmt. Das können wir bei einem unverbindlichen Kennenlern Treffen feststellen. Dabei würde ich mir auch gerne Eure Erwartungen anhören. Auf Grund meiner Erfahrung kann ich Euch vielleicht hier und da noch Tipps geben. Erst nach dem Kennlern Treffen bekommt Ihr von mir ein Angebot übermittelt.

MEINE PHILOSOPHIE IST ES...

Dass mein Stil zu Euch passen muss. Nur so macht Ihr mir es möglich, unvergessliche Emotionen an einem ganz besonderen und für Euch einmaligen Tag einfangen zu können. Seien wir mal ehrlich – Ihr wollt Euch sicher in 20 Jahren die Fotos Eurer Hochzeit nochmal anschauen. Diese Fotos sollen natürlich schön sein – sie sollen Euch aber auch erinnern lassen – erinnern lassen, welches Wetter an dem Tag war, aber auch wie Eure Braut duftete, wie stoppelig der Bart Eures Mannes war und wie die Torte von Tante Gerlinde schmeckte.

WAS SIND DEINE LEISTUNGEN?

detlef juerges | fotografie zeichnet aus, dass Ihr je Stunde Fotografie mit der hohen Anzahl von ca. 60-100 bearbeiteten Fotos rechnen könnt. Um von jedem wichtigen Moment das bestmögliche Bild zu erhalten, entstehen ca. 150-300 Bilder je Stunde. Vor der zeitintensiven Bearbeitung sortiere ich alle Bilder gewissenhaft aus, die mehrfach dasselbe Motiv zeigen, technisch nicht perfekt sind (z.B. unscharf) oder ästhetisch nicht ansprechend sind (z.B. unvorteilhafter Gesichtsausdruck). Ich fotografiere im RAW-Format. Dadurch muss zwar jedes Bild einzeln "entwickelt" werden, hat aber den Vorteil, dass die Bildqualität sehr hoch ist. Die gewissenhafte Bildauswahl und die digitale Bearbeitung sind ein zentraler Teil der Arbeit eines Hochzeitsfotografen. Da die Profi-Kamera einfach ausgedrückt vor Ort “farbenblind” ist, schwanken bei unbearbeiteten Fotos die Farben, die Helligkeit und der Kontrast noch zu sehr, als dass sich damit eine harmonische Reportage und später ein schönes Album gestalten ließen. Eine der Stärken von mir ist es, Farben, Helligkeit und Kontrast über den Verlauf der Reportage konstant zu halten. Alle intensiv bearbeiteten Fotografien erhaltet Ihr in hoher Auflösung (unkomprimiert) im JPEG-Format auf einem USB-Stick. Im privaten Rahmen könnt ihr dann die Hochzeitsfotos, die ich für Euch aufgenommen habe, ohne Einschränkung zeigen und für alles Mögliche verwenden. Es sind keine Wasserzeichen oder Signaturen in den Bildern enthalten. Bei der privaten Nutzung z.B. bei facebook oder instagram müsst ihr mich auch nicht als Urheber angeben, aber natürlich würde ich mich trotzdem sehr freuen, wenn Ihr mich als Fotografen erwähnt. In meinem Angebot erhaltet Ihr eine klare Übersicht, aus welcher die Leistungen und das Honorar deutlich erkennbar sind. Der Preis enthält immer Fahrt- und Materialkosten, sowie die MwSt. Dadurch, dass Ihr auch im Besitz der Bilddateien seid, könnt Ihr selber die Bilder ausdrucken. Es entstehen somit keine unkalkulierbaren Folgekosten durch z. B. Mindestbildabnahme und Nachbestellungen. Selbstverständlich erhaltet Ihr auch für jede Zahlung eine Rechnung.

- in Farbe und in Schwarzweiß
- Basiskorrektur aller Aufnahmen (Helligkeit, Kontrast, Farbe, Ausschnitt)
- alle Bilddateien zusätzlich auch verkleinert - speziell für eMail und Internet
- alle Fotos stets in hoher Auflösung auf Datenträger - ohne Kopierschutz, ohne Wasserzeichen
- selbst entscheiden, wo und wann Abzüge bestellt werden und damit auch alle Folgekosten im Griff haben
- Komplettpreise, unabhängig von der Anzahl der Aufnahmen

UND WARUM DUZT DU UNS EIGENTLICH?

Es hat nichts mit Anstand zu tun. Und ich gehe sogar noch einen Schritt weiter – ich duze auch Eure Gäste und ich mag das „Hochzeits-Du“ sehr. Seien wir ehrlich – mit einem „Sie“ bleibt die Stimmung auf der Strecke. Verstehst du?

detlef juerges | fotografie zeichnet aus, dass ihr je Stunde Fotografie mit der hohen Anzahl von ca. 60-100 bearbeiteten Fotos rechnen könnt. Um von jedem wichtigen Moment das bestmögliche Bild zu erhalten, entstehen ca. 150-300 Bilder je Stunde. Vor der zeitintensiven Bearbeitung sortiere ich alle Bilder gewissenhaft aus, die mehrfach dasselbe Motiv zeigen, technisch nicht perfekt sind (z.B. unscharf) oder ästhetisch nicht ansprechend sind (z.B. unvorteilhafter Gesichtsausdruck).;