|   Start   |   Portrait   |  Bewerbung  |   Hochzeit   |   Gewerbe   |   Vita  |  Kontakt  |   Impressum  |
 

 

Detlef Jürges, Jahrgang 1967. Seit 1992 Profi-Fotograf und mein Fachgebiet ist das Fotografieren von Menschen.


Beruflich startete ich 1988 in der Bundeswehr als Luftbildbearbeiter.


Anschließend, 1992, begann ich die Berufsausbildung zum Fotgrafen, die ich 1995 erfolgreich beendet habe.


Seit 2010 bin ich als Ausbilder im Ausbildungsberuf Fotograf/in von der Handwerkskammer Hannover zugelassen. Leider kann ich aber keine Praktikumsplätze/Ausbildungsplätze anbieten.

Ich fotografiere bereits seit dem Anfang der 80er Jahre, da war ich grade mal 13 Jahre alt. Ok, heute fangen die Kinder schon viel früher mit Ihren Handys an, zu fotografieren. Dieses ist aber nicht mit der damaligen Zeit vergleichbar. Ich stand damals stundenlang in der Dunkelkammer, um meine Fotos zum Leben zu erwecken, denn die Filme und Fotos mussten damals ja erst noch chemisch entwickelt werden. Heutzutage verbringen wir Fotografen allerdings viel mehr Zeit am Computer mit der Ausarbeitung der Daten als damals in der Dunkelkammer.

Spezialisiert habe ich mich im Laufe der Jahre auf das Fotografieren von Hochzeitsreportagen , Familienportraits bei Ihnen zu Hause oder "im Grünen", Kindergartenfotografie und und und... Alles, das mit dem Abbilden Ihrer "Persönlichkeit" zu tun hat. Das kann auch Ihre bildliche Abbildung für Ihr Unternehmen auf einer Internetseite sein. Mir geht es in erster Linie immer um "Ihr Foto".

Lange Zeit habe ich auch von alten Fotos Reproduktionen angefertigt und dabei bin ich mir erst richtig um die Bedeutung eines Fotos bewusst geworden. Voller Stolz wurden mir Geschichten rund um das jeweilige Foto erzählt. Das will ich mit meinen Fotografien auch erreichen. Dass Sie diese in ein paar Jahren wieder hervorholen und anschauen und sich an die schöne,gute alte Zeit erinnern. Verglichen mit Papierbildern aber halten digitale Datenträger nur kurze Zeit und schon heute gehen Unmengen digitaler Daten verloren, also auch Ihre Geschichte...

Wichtig ist mir auch der Austauch mit anderen Berufskollegen, sowie die Ständige Weiterbildung. Namentlich seien hierbei Thomas Sachtleben, Holger Lamm, Andreas Gattermann sowie Dethard Hilbig genannt.